Aktuelles

Wenn der Kiosk zweimal öffnet

Ein neues Hallo aus Loxstedt
Der gestriege Tag fing erstmal mit ausschlafen an (das hatten wir auch bitter nötig, denn in der Nacht mussten wir mal wieder unser Banner verteidigen – und haben es auch geschafft). Von 9 – 13 Uhr gab es von Brötchen bis Chicken Nuggets alles was das Herz begehrte. Die Kinder freuten sich über Müsli und frisches Obst, sie durften ihre Streusel- und Nutellabrötchen selber machen und auch unsere Kakaobar hatte geschlossen und so war alles zur selbstbedienung ausgestellt.

Zur Mittagszeit hieß es dann dieses Lager zum ersten und einzigen Mal  – ZELTAPELL!!! Die Kids mussten aufräumen und alles im Zelt sauber machen, damit die Tiere des Waldes sich nicht immer in die Zelte verirrten. Es wurde alles ausgeräumt um einmal das Zelt durchzufegen um dann alles wieder richtig ordentlich einzuräumen. Es gab eine Punkteskala von 1-10 die bei den Kindern mit Zittern erwartet wurde.

Am Nachmittag waren alle Gruleis eifrig dabei sich in alle möglichen Detektive und Spurensucher zu verwandeln um die Kinder beim Fantasiespiel zu beeindrucken. Gegenstände wurden von A nach B gebracht und am Ende musste herausgefunden werden, wer die Bösewichte waren.

Nach dem Abendessen versammelten sich alle Kinder im Carport und lauschten gebannt der Stimme von Clara die die Punkte für den Zeltapell vorlas. Nur 2 Zelte schafften es, die volle Punktzahl zu erreichen. und das Zelt von Wolfgang ( in dem nur eine Isomatte, ein Schlafsack und eine leere Wasserkiste stand) bekam 12 Punkte!!!

Danach war die allseits beliebte Gruppenleitertaufe. Alle Co – Gruppenleiter mussten vortreten und wurden zu Gruppenleitern getauft,  und da uns Wasser zu langweilig war, gab es erstmal eine leckere Nutella-Maske und ein Gemisch aus Wackelpudding, Glitzer und Röstzwiebeln, Mhhhh es roch sehr stark nach ….( kann sich ja jeder selbst denken). Dann war Philipp drann, der als Lagerleiter getauft wurde. Mit Quark und Nutella und einer Ladung wasser über dem Kopf gehört nun auch er fest zu unserer Lagerleitung.

Die Küche erwartete nichts und war umso überraschter als sie plötzlich nach vorne gerufen wurden. Anna-Lena ( auch liebevoll Uschi genannt), Alicja und Alexandra waren an der Reihe und mussten sich nach der Nutellabehandlung noch einer Honigdusche und einer Quarkmaske unterziehen. Mhhhhhhh zu guter letzt durften alle neu getauften noch ihre Taufpaten fest drücken und so waren es nicht 15 dreckige Menschen sondern direkt 30!!! Gut das wir eine Waschmaschine im Haus haben…

Zu guter letzt gab es noch eine schöne Stimmungsvolle Feuerrunde, bevor der Platzregen einsetzte. Es goss wie aus Kübeln, das ein oder andere Zelt gab ein wenig nach, aber die Gruleis waren auf Zack und schmissen direkt Planen drüber, so dass die Kinder in Ruhe und trocken schlafen konnten. Der Platz aber füllte sich immer mehr mit Wasser, so dass wir gestern Nacht das Gefühl hatten wir Zelten AUF der Mecklenburgischen Seenplatte.

Heute morgen aber war alles wieder trocken und wir konnten mit vereinzelten Sonnenstrahlen draußen Frühstücken..

Außerdem haben wir endlich herrausgefunden wer unser Bauernhofbanner geklauft hat…

Auf einen letzten schönen Tag mit den Kindern und mit vielen lieben Grüßen in die Heimat….

Nur Noch eine Nacht, dann machen wir wieder Osnabrück unsicher.

Wenn der Kiosk zweimal öffnet

Ein neues Hallo aus Loxstedt Der gestriege Tag fing erstmal mit ausschlafen an (das hatten wir auch bitter nötig, denn in der Nacht mussten wir mal wieder unser Banner verteidigen - und haben es auch geschafft). Von 9 - 13 Uhr gab es von Brötchen bis Chicken Nuggets...

mehr lesen

Detektiv sein ist nicht immer nur anstrenged

AUSBILDUNG abgeschlossen… zweiter Dieb gefunden. Die Elli-Detektive haben den Platz fest im Griff. Nach den ersten Spielen, die geholfen haben die Fähigkeiten eines Detektives zu erwerben, haben die Kinder ihren ersten Fall gelöst und den Frikadellen Dieb Philipp L....

mehr lesen

Nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein

Samstag 6.7.2019   -  18:20Uhr Ein neuer Tag im Ellilager und er beginnt lecker mit REGEN, also Frühstücken wir im Hunderter und im Carport. Es gibt leckere Brötchen mit allem belegt was man sich nur vorstellen kann. Dazu kalter und warmer Kakao von der Kakaobar. Die...

mehr lesen

LUSCHEN wird bei uns groß geschrieben…

Seit 13.30Uhr sind wir nicht mehr alleine auf dem Zeltplatz. Nachdem der 2. Bus sich überlegt hatte, noch mal eine Ehrenrunde zu drehen, kam er auch mit ein wenig Verspätung am Zeltplatz an. Die Kinder wurden auf dem wunderschönen Bauernhof...

mehr lesen

Zeltlagernachtreffen Oktober 2018

Mit unserem Zeltlagernachtreffen haben wir nun das diesjahrige Lager endgültig abgeschlossen. Wir konnten bei Videos und einer allerletzten Feuerrunde in Erinnerungen schwelgen und haben alle noch mal viel zu lachen gehabt... Die Gruppenleiter haben bei einer letzten...

mehr lesen

Und bis wir uns wiedersehen….

Das Zeltlager ist vorbei, wir sind mit allen Sachen wieder in Osnabrück und haben alles im Keller verstaut. Letzte Woche haben wir uns dann noch mal getroffen um die Planen wie im letzten Jahr zu reinigen... es war wieder viel Arbeit aber es hat auch Spaß gemacht......

mehr lesen

Einmal Stadtluft schnuppern

05.07.2018  13:15Uhr Es war Capture the Flag time... Wir hatten wie immer Sonne, keine Wolke am Himmel und auch Schatten muss man suchen. Trotzdem zog es uns auf die Spielwiese wo wir Capture the Flag spielte, aber das rennen und die Sonnen waren wohl keine gute...

mehr lesen

Save the Wühlmäuse

  Mittwoch 04.07.2018 Ein neuer Tag startete mit Sonnenschein, dieses Jahr kennen wir es nicht anders. Nach einem ausgiebigen Frühstück zogen sich alle Kinder "Waldfest" an und starteten in das Vormittagsspiel. Käpt´n Blaubär war gestrandet und brauchte nun die...

mehr lesen

die Reise ins Fischerdorf

Montag 03-07-2018  01:06Uhr 26 Grad und es wird noch heißer Der Morgen begann für uns Ellis relativ entspannt: Die gescheiterten Überfäller hingegen kamen beim Laurenzia-Tanzen ordentlich ins Schwitzen. Für die grandiose Verteidigung des Banners gestern Nacht wurden...

mehr lesen

Sonntag – Sonne – Zeltlager

Sonntag 01.07.  22:30Uhr Und wieder kitzelten uns die Sonnenstrahlen aus den Kajüten. Käpt´n Blaubär hat an diesem Tag eine Modenshow verrichtet, an dem seine gesamte Crew teilnahm und sich gegeneinander maß. In den top Kategorien "Outfit" und "Performance" war den...

mehr lesen

Die Fahrt geht weiter…

Samstag 01.07.  15:30Uhr Gestern eroberte Käpt´n Blaubär zusammen mit Hein Blöd eine Schatztruhe, die jedoch auf einer, von Piraten bewachten Insel vergraben war. Die Schwierigkeit bestand darin, das Gold irgenwie an Deck zu schmuggeln. Käpt´n Blaubär wettete gegen...

mehr lesen

Ahoi ihr Landratten

Moin moin nach Osnabrück, es ist Samstag morgen 7.30Uhr. Wir gehen dieses Jahr bei Käpt´n Blaubär an Bord und schauen mal, wo wir mit seinen Geschichten so landen. Nachdem wir uns beim ersten Landgang mit Hotdogs stärken konnten, durften die Kinder das zerissene Segel...

mehr lesen

Wir lagen vor Madagaskar…

Hallöchen...Ja es ging wieder los...Wir haben gestern morgen unsere 7 Sachen auf Anhänger und Crafter geworfen und fuhren der Sonne entgegen. Der Zeltplatz in Augustdorf wartete schon auf uns...Wir bauten und bauten und bauten den ganzen lieben langen Tag... Die Sonne...

mehr lesen

Vorbereitungen fürs Ellilager 2018

Wir haben heute die Zelte imprägniert, damit wir hoffentlich alle trocken schlafen werden im Ellilager 2018. Viele helfende Hände haben die Zelte provisorisch aufgebaut und dann mit einem Imprägniermittel besprüht. Nach dem trocknen wurden die Zelte wieder verpackt...

mehr lesen

Weil Wasser unser Freund ist

Nun ist schon eine Woche rum, seitdem wir aus dem Zeltlager zurück sind. Leider hatten wir im Nachtrupp so viel Regen, dass wir nicht alle Zelte und Planen  trocken einpacken konnten. Die Zelte haben wir im Gemeindehaus getrocknet und die Planen an einem sonnigen...

mehr lesen

ENDE GUT ALLES GUT

Mit diesem letzten Morgenimpuls haben wir die Kinder nach Hause geschickt und hoffen, dass sie viel erzählen und noch viel mehr von diesen wunderschönen 10 Tagen zehren... Es war einmal ein Ellilager, das sich im schönen Hofgeismar ansiedelte. Rapunzelli wollte ihren...

mehr lesen

Machts gut!

Die Kinder sind um 10:30 mit den Bussen losgefahren und sind wohlauf. Sie freuen sich schon auf Zuhause und haben sicherlich einiges zu berichten. Für die GruLeis geht es bei Nieselregen ans abbauen. Wir freuen uns am 02.09 beim Nachtreffen im Gemeindehaus mehr vom...

mehr lesen

Regen und andere unnötige Sachen

Am Montag sollte dann letztendlich auch ganz Hofgeismar erfahren, dass die Osnabrücker ihr Ellilager aufgeschlagen haben. So zogen die Kinder in die Stadt und ertauschten sich von den Einheimischen viele wertvolle Gegenstände, die sie im Nachhinein mit Hilfe von...

mehr lesen

Rosmarinkartoffeln an Tannenduft

Nachdem die Kinder im Wald Sterntaler besucht haben und nach langem Kampf auch ihr Lösegold bekommen haben, stand am Nachmittag ein Besuch im Märchenwald an.Die Mitarbeiter des Märchenwaldes wollten sich auch gerne an der Befreiung von Rotkäppchen beteiligen, da sie...

mehr lesen

Ab geht’s!

Es ist soweit. Die Kinder sind gut in Hofgeismar angekommen und wurden wärmstens von Rapunzelli und ihren Butlern empfangen. Die Schlafgemächer wurden bezogen, alle haben sich gut eingelebt. Gestern haben die Kids bei strahlendem Sonnenschein eigene Zeltbanner gemalt,...

mehr lesen

Es ist angerichtet!

Nach einem Tag voller Arbeit und erst schweißtreibendem, dann gießendem Wetter wurde der schöne Zeltplatz in Hofgeismar vorbereitet. Trotz der andauernden Regengüsse und teils haselnussgroßer Hagelkörner haben wir alles gegeben. Die Zelte stehen und die Kinder werden...

mehr lesen

Der Zelplatz

Ihr könnt es auch kaum noch erwarten? In nur 35 Tagen geht es los!!! Die Lagerleitung hat sich den Zeltplatz angeschaut und hier ein paar Bilder reingestellt. Schaut sie euch an....

mehr lesen

145 Anmeldungen!

Noch nie war das Ellilager so beliebt! Die Anmeldefrist ist abgelaufen und die Zahl der Anmeldungen übertrafen sich wieder einmal. Die  Lagerleitung und Pfarrer Baumgart haben sich, anhand der veröffentlichten Kriterien , durch 145 Anmeldungen durchgekämpft. Mit...

mehr lesen

Die Anmeldungen sind da! 

Heute war Zeltlageranmeldung! Einige Kirchengänger werden sich wohl gewundert haben, wer denn die ganzen jungen Leute in den quietschgrünen Pullis waren. Viele Kinder erkannten die Gruppenleiter in ihrer Zeltlagerkleidung aber sofort. Nach dem Familiengottesdienst, in...

mehr lesen

2. Vorbereitungstreffen

Erst kürzlich trafen wir uns zum 2. Vorbereitungstreffen. Nach mehr als 3 Stunden gingen wir mit vielen neuen Ideen und einem Grundgerüst für das Programm im Lager auseinander. Am kommenden Sonntag (19.02.17) findet, im Anschluss an die Familienmesse, die Anmeldung...

mehr lesen

Hofgeismar wir kommen!!!

Die Vorbereitungen für das Ellilager 2017 sind in vollem Gange. Ab dem 23.06 werden hier tägliche Berichte zum Geschehen im Lager erscheinen.  

mehr lesen